Jubiläum

Kreativität plus Kontinuität

25 Jahre FRIEBEL Werbeagentur und Verlag

Kreativität plus Kontinuität

2015 ist für uns ein besonderes Jahr: »25 Jahre FRIEBEL Werbeagentur und Verlag« fallen zusammen mit dem großen Jubiläum unseres Heimatstadtteils 2015: »700 Jahre Loschwitz« . Wir helfen deshalb dabei, eine umfassende Chronik über Loschwitz zu schaffen. Anstelle einer Firmenfeier zu »25 Jahre FRIEBEL Werbeagentur und Verlag« unterstützen wir dieses Buchprojekt inhaltlich, organisatorisch und finanziell.

Auf dem Foto oben sehen Sie unser Grundstück Pillnitzer Landstraße 37 kurz nach der Erbauung des Hauses 1934. Der Hausbaum ist gerade gepflanzt, die Straße noch von Gaslaternen beleuchtet. Bauherr war Holger Friebels Urgroßvater Carl Hering. Dieser besaß und führte bis 1939 ein Restaurant mit Fleischerei auf der Dresdner Blumenstraße, den »Loschwitzer Hof«. 1945 wurde es durch Bomben zerstört. Die Familie Hering wohnte da bereits in Loschwitz mit in dem für ihre Tochter Elsa und deren Mann Oskar Friebel gebauten Haus. Heute arbeitet hier unser Unternehmen im ausgebauten Erdgeschoss.

Unser Team arbeitet seit vielen Jahren zusammen – Projektmanager I. Langer ist bereits seit 1992 im Unternehmen, unser »jüngster« Mitarbeiter, Webdesigner G. Fischer, immerhin schon seit 2008: Seit 25 Jahren kontinuierlich kreativ und produktiv.


jubilaeum-20-jahre

20 Jahre FRIEBEL Werbeagentur und Verlag

Die »Galerie Traumstraße« zum Jubiläum beim 20. Elbhangfest 2010

Wir waren sehr froh darüber, zwei Dekaden spannender, höchst abwechslungs­reicher Geschäftstätigkeit erfolgreich bestanden zu haben. – Man hätte darüber ein Hochglanz-Prospekt machen oder ein Buch schreiben können.

Wir luden stattdessen unsere Kunden als symbolisches Dankeschön zu einem Ausstellungs-Projekt ein, das wir beim 20. Elbhangfest aus Anlass unseres Jubiläums initiiert hatten und unterstützten:

Die »Galerie Traumstraße« demonstrierte entlang der Pillnitzer Landstraße zwischen Loschwitz und Pillnitz auch die kreative Vielfalt des Elbhangs.