Der ELBHANG KURIER

Zeitschrift »Der Elbhang Kurier«
Zeitschrift »Der Elbhang Kurier«
Zeitschrift »Der Elbhang Kurier«

Der ELBHANG KURIER

Die Zeitung für den Dresdner Osten – seit 1992!


In der Kulturlandschaft des Dresdner Elbtales, dem Dresdner Osten zwischen Blasewitz und Laubegast, Loschwitz und Pillnitz und dem Weißen Hirsch bis Weißig informiert der Elbhang-Kurier monatlich über Historisches, Kultur, Kunst und Aktuelles. Er begleitet die Arbeit vieler Vereine und bemüht sich um Bürgernähe. Den Ortsvereinen von Loschwitz-Wachwitz, Pillnitz, dem Weißen Hirsch und dem Elbhangfest e. V. bietet die Zeitschrift eine Plattform für Veröffentlichungen.

Durch die Redaktion selbst werden bedeutende Persönlichkeiten vorgestellt, aber auch die Alltagsgeschichte von Anwohnern und ihrer Arbeit gehören zu unseren Themen. Wir beziehen Stellung zur baulichen und wirtschaftlichen Entwicklung unseres Elbhang-Gebietes wie auch zu politischen Entscheidungen des Stadtrates. Der Elbhang-Kurier ist unabhängig und überparteilich. Das behutsame Bewahren und Entwickeln einer uns von unseren Vorfahren übergebenen Kulturlandschaft zu dokumentieren und als Anwohner aktiv mitzugestalten, bleibt das Anliegen der Macher.

Für die Titelseite gestaltete Holger Friebel das Elbhang-Kurier-Logo mit dem Hochradfahrer, dessen stilisierte Figur auf die beliebten Auftritte des Loschwitzers Matthias Griebel mit diesem Gefährt zurückgeht. 2012 konnte die Zeitschrift ihr 20-jähriges Jubiläum festlich begehen – auf der Baustelle des Elbe-Hotels Demnitz in Loschwitz.